Über Uns

Am 20.09.2015 leuchtete zum ersten Mal die „On Air“ Lampe am Eingang des Studios in der Reichswaldhalle in Feucht. Im eigens für den Sender eingerichteten Studio im 2. Stock wurde der Grundstein für eine mittlerweile drei Jährige Erfolgsgeschichte gelegt. Seit einem halben Jahr wird das Programm an zwei Samstagen im Monat mit der Sendung „Nightliner“ eine Mischung aus Informativen, gemischt mit Comedy, Star News und Satire erweitert. Seit Ende 2017 gibt es vor dem „Nightliner“ immer eine Stunde die „Youngstars“ als Warm Up. Dieses Sendungsformat dient hauptsächlich dazu, dass sich die „Jüngeren“ in vielen Bereichen wie zum Beispiel Sendungsvorbereitung und dem Umgang mit dem Mikrofon sowie der Sendetechnik verbessern können. Außerdem gibt es ebenfalls an zwei Samstagen im Monat die neue Show „Nürnberger Land Aktuell“ mit allen Highlights der Woche aus Feucht und dem Nürnberger Land sowie überregionalen Themen. Zusätzlich gibt es immer mal wieder im Jahr verteilt Spezial Sendungen, wie die X-Mas Show, der Jahresrückblick oder auch die Übertragung des Prologes zur Eröffnung des Feuchter Christkindels-Marktes.
Von Anfang an wurden die Sendungen von Max Dettenthaler und Philipp Plößl moderiert. Inzwischen wurde das Team von Simon Schmidt und Benjamin Traut in der Moderation ergänzt. Ebenso hat sich das Team im Bereich Website durch Jonas Graubner als Webmaster erweitert. Im Bereich der Sportredaktion sind noch Manuel Langhans und Tobias Munzert tätig. Sie unterstützen uns besonders bei den Live-Übertragungen der Spiele des 1. SC Feuchts im Waldstadion, welche wir seit Juni 2017 live übertragen. Außerdem ist eine große Menge an Praktikums Bewerbungen eingegangen, wobei wir nun Tabitha Bohl und Niko Nölp in die Sendungsformate Nürnberger Land Aktuell bzw. „Youngstars“ integriert haben.

Zweck des Projekts:
Zweck des Projekts ist unter anderem die Förderung der Medienkompetenz. Gemeint ist damit unter anderem Qualitätsmanagement im Internetradio. Der Sender wird größtenteils von Jugendlichen geleitet. Es werden außerdem Ferienangebote angeboten, in denen Jugendliche mehrere Tage viel übers Radio lernen und eine eigene Sendung produzieren werden.

Hauptsitz:
Der Hauptsitz des Senders ist in der Reichwaldhalle Feucht, 2 Stock.
Aus diesem Studio senden wir 24 Stunden Musik und übertragen an den Wochenenden live zu unserem mobilen Team. Auch das Wetter und die aktuellen Nachrichten werden gesendet.

Zielgruppe:
Der Sender richtet sich an die Bewohner des Marktes Feucht und des Landkreises Nürnberger Land. Wir möchten damit Lokalität gewährleisten.