Neues Onleihe-Angebot in Gemeindebüchereien

0

Die Gemeindebücherei Feucht und die Gemeindebücherei Schwarzenbruck weiten ihr digitales Angebot aus. Zu „e-medien-franken“, dem Onleihe-Portal von 27 fränkischen Bibliotheken mit einer Auswahl von 50.000 Medien, gesellt sich nun mit dem Betreiber „OverDrive“ ein weltweit agierender Anbieter hinzu.

Diese zusätzliche Plattform ist unter der Internetadresse e-medien-franken.overdrive.com erreichbar und bietet den Leserinnen und Lesern aktuelle Hörbücher und vor allem eine große Auswahl an englischsprachigen eBooks. Bestseller-Autoren wie Daniel Silva und Ken Follett können nun in der englischen Originalversion gelesen werden.

OverDrive enthält Titel verschiedener Genres für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das Sortiment wird fortlaufend ausgebaut. Die Titel werden bequem mit PC oder Laptop ausgeliehen und auf einen eBook-Reader übertragen. Für das Smartphone empfiehlt sich die Installation der kostenlosen „Libby“-App.

Für die Nutzerinnen und Nutzer ist das neue Angebot auf der Homepage der jeweiligen Bücherei verlinkt. Die Onleihe kostet nichts. Alles, was die Leserinnen und Leser brauchen, ist ein gültiger Bibliotheksausweis.

Derzeit wird bei beiden Gemeindebüchereien digital zweigleisig gefahren, wobei zukünftige Titel ausschließlich über OverDrive angeboten werden.

Share.

About Author

Text- und Bildquelle dieses Artikels: Markt Feucht / feucht.de

Comments are closed.