Jugendzentrum Feucht und Jugendraum Moosbach ab sofort wieder geschlossen

0

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, untersagt die 9. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung unter anderem alle außerschulischen Bildungsangebote.

Hierzu zählt auch die Jugendarbeit, weshalb das Jugendzentrum Feucht und der Jugendraum Moosbach im Dezember wieder geschlossen werden müssen.

Wie es ab dem 07. Januar 2021 nach der geplanten Winterschließung weitergeht, ist derzeit noch unklar.

Share.

About Author

Markt Feucht

Text- und Bildquelle dieses Artikels: Markt Feucht / feucht.de

Comments are closed.