Erster Tag als Bürgermeister – Jörg Kotzur startet im Rathaus

0

Der erste Arbeitstag in einem neuen Job ist ganz besonders. Aufregung und Neugierde begleiten einen während man neue Kollegen und seinen Arbeitsplatz endlich kennen lernt. Einen ersten Arbeitstag hatte heute auch unser neuer Bürgermeister Jörg Kotzur. FeuchtFM hat ihn exklusiv im Rathaus getroffen.

Wir treffen Jörg Kotzur direkt im Rathaus an der Hauptstraße – natürlich mit Sicherheitsabstand und Schutzmasken. Er führt uns in sein neues Büro, ein geräumiger Büroraum im ersten Stock des Rathauses dessen Schränke ganz im “Amtsstil” gehalten sind. Sein großer Schreibtisch ist schon heute voller wichtiger Dokumente.

So richtig realisieren konnte er es noch wirklich nicht, meint der neue Bürgermeister. Während andere um ihn herum begeistert davon sind, dass Jörg Kotzur der neue Bürgermeister sei, so sehe er das gelassener und ruhiger. Wahrscheinlich braucht der Prozess des Realisierens nach einem harten Wahlkampf länger.

Kotzur erzählt uns aus seinem ersten Arbeitstag. Hauptsächlich bestand der aus Einfindung, wie bei jedem anderen ersten Arbeitstag eines normalen Arbeitnehmers auch. Eine Führung durch alle Räumlichkeiten des Rathauses kam auch hinzu. In den nächsten Wochen stellt er sich bei Gelegenheit noch den verschiedenen Amtsleitern persönlich vor. Die konstituierende Sitzung des Marktgemeinderats inklusive Vereidigung des ersten Bürgermeisters sowie die Wahl des zweiten und dritten Bürgermeister und die Vereidigung der Marktgemeinderäte steht demnächst noch an.

Bei den nächsten Schritten im Amt wünschen wir Jörg Kotzur vollen Erfolg.

Das gesamte Interview hört ihr im laufenden Programm oder beim Start ins Wochende am Freitag, den 08. Mai 2020 ab 19 Uhr. FeuchtFM berichtet natürlich für euch von der konstituierenden Sitzung des Marktgemeinderates.

Share.

About Author

Maximilian Hanstein

Maximilian Hanstein ist seit Ende 2018 aktiv bei FeuchtFM. Neben der Maxi-Hanstein-Radioshow ist er für die Musikredaktion verantwortlich. Sehr gerne bereitet er die Kommunalpolitik journalistisch für FeuchtFM auf. Privat begeistert er sich für lokale Pizza und kann kein bisschen Klavier spielen.

Comments are closed.