Die IFA ist zurück! Technikneuheiten aus aller Welt

0

Bis einschließlich Dienstag ist die Messe Berlin wieder der „Place to be“ für alle Technikliebhaber. Auf dem Messegelände stellen mehr als 1100 Hersteller ihre Produktneuheiten und die Technik der Zukunft vor – dieses Jahr mit großem Augenmerk auf Nachhaltigkeit und Smart-Home. Simon Schmidt und Max Dettenthaler sind für euch vor Ort. 

Nachdem die Technologiemesse im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie abgesagt wurde, sind bis auf einige wenige Firmen wie Google und Sony die großen Technik-Giganten und kleinere StartUps wieder mit einem Messestand vertreten. 

It’s getting smart in here: Samsung mit Smart-Home Neuheiten

Bereits am Donnerstagmorgen stellte Samsung wie gewohnt im CityCube der Messe Berlin die Produktneuheiten des Jahres vor. Dieses Mal stand die Integration von smarten Geräten in den Alltag und die Lebensweise der Zukunft im Vordergrund. Hier geht es neben der Effizienz auch um einen umwelt- und gesundheitsbewussten Lebensstil in Kombination mit smarten Geräten von Samsung. In der Pressekonferenz ging es um Haushaltsgeräte, TV, Mobile und Wearable Technology. Gesteuert werden die Produkte von „SmartThings Energy“, eine App, mit der Verbraucherinnen und Verbraucher den Energieverbrauch im eigenen Haushalt steuern können.

Asus stellt faltbaren Laptop vor

Im Rahmen eines eigenen Events in der Berliner Innenstadt stellte der taiwanische Hersteller Asus sein neues Zenbook 17 Fold – mit einem faltbaren 17,3 Zoll OLED Bildschirm vor. Der Vorteil ist hierbei die vielfältige Nutzungsmöglichkeit. So lässt sich das Gerät als Laptop, Tablet oder als Booklet einsetzen und mit nur wenigen Handgriffen verändern. Nutzer haben also die Möglichkeit, am Morgen die Zeitung digital über einen großen ausgeklappen Bildschirm zu lesen und danach zusammengeklappt auf dem Weg zur Arbeit im Tablet-Modus zu arbeiten. Der Preis schreckt beim neuen Laptop ab: 3700€ soll das Zenbook 17 Fold auf dem deutschen Markt kosten. 

Sennheiser überrascht mit neuer Soundbar

Sennheiser überrascht 2022 mit der neuen AMBEO Soundbar Plus, die für einen einzigartigen Raumklang sorgen soll.  Die Soundbar ist im Vergleich zum Vorgänger deutlich günstiger und ein wenig schlanker. Im Produkt sind neun Lautsprecher in einer breite von insgesamt rund einem Meter verbaut. Im Klangtest vor den Pressevertretern begeisterte das neue Gerät mit räumlichem Sound und hervorragendem Klang.

Share.

About Author

Max Dettenthaler ist schon von Anfang an bei FeuchtFM dabei. Er leitet das Programm und ist Ansprechpartner für Fragen jeglicher Art.

Comments are closed.