Alexander Hommel tritt seinen Posten im Marktgemeinderat NICHT an!

0

++BREAKING NEWS++
Alexander Hommel legt sein Mandat im Marktgemeinderat des Marktes Feucht nieder.

Die Folgen der Corona-Pandemie treffen auch die Feuchter Mitbürgerinnen und Mitbürger und insbesondere die Gewerbetreibenden sehr hart. Die Einschnitte sind intensiv und teilweise gar existenziell. Daher hat sich Alexander Hommel, trotz der Bestätigung im Amt des Marktgemeinderats bei den Kommunalwahlen am 15. März 2020 entschlossen, sich ausschließlich seinen beiden Läden in Feucht und Altdorf zu widmen. Er tritt daher sein Amt als Marktgemeinderat für die CSU in Feucht nicht an. Sein parteipolitisches Wirken in der Feuchter Kommunalpolitik endet daher mit sofortiger Wirkung.

Für ihn zieht in den Marktgemeinderat Julia Schmidt ein und vervollständigt damit die Fraktion der Feuchter CSU.

Die CSU Fraktion, der Ortsverband aber auch alle aktiven und passiven CSU‘ler danken Alexander Hommel für sein Wirken und Engagement in den vergangenen Jahren und wünschen ihm weiterhin privat und beruflich alles erdenklich Gute!

Quelle: CSU Feucht

Share.

About Author

Max Dettenthaler

Max Dettenthaler ist schon von Anfang an bei FeuchtFM dabei. Er leitet das Programm und ist Ansprechpartner für Fragen jeglicher Art.

Comments are closed.