Rodolphe Diotel

0

Überzeugt von alternativen Lösungen entwickelte er, unterstützt von seinem Team und mit erfahrenen Experten, das ökologische und nachhaltige Produkt-System “Rodolphe & Co.”
Olaf Krebs freute sich über den Besuch von Rodolphe Diotel in Feucht und hatte Gelegenheit ihm verschiedene Fragen zu seiner Pflegeserie, die jetzt auch in Deutschland erhältlich ist, zu stellen.

Was ist die Story bzw. Geschichte, hinter Rodolphe & Co?
Rodolphe & Co ist definitiv ein Unternehmen mit nachhaltigem und menschlichem Denken. Es entstand aus der Leidenschaft von Colo- risten – ich bin selbst Colorist und ich bin auch Entwickler für haarkosmetische Produkte. Rodolphe & Co entstand durch die Kombination aus diesen beiden Berufen. Da ich als Colorist auf einige Produkte allergisch reagierte, nutzte ich meine Erfahrungen als Allergiker um viel über Inhaltstoffe zu lernen und letztendlich meine eigene Marke zu entwickeln.

Was ist das Ziel von Rodolphe & Co?
Sie haben es selbst kreiert, durch Ihre eigene Geschichte und durch das eigene Denken, die eigene Passion. Was sind die herausragenden Unterschiede der Inhaltsstoffe von Rodolphe & Co?
Eines meiner größten Engagements bei Rodolphe & Co ist, dass meine Produkte mit möglichst vielen lokalen Inhaltsstoffen hergestellt werden. Mehr als 90% der Bestandteile kommen aus Frankreich und ein paar aus der ganzen Welt, aber mein Ziel ist es, mehr Produkte zu entwickeln, mit aktiven Inhaltsstoffen aus meinem Land und aus Europa. Das ist eines meiner großen Versprechen. Mein zweites Ziel ist es, zertifizierte Produkte zu produzieren, weil ich denke, dass es in dieser Branche außerordentlich wichtig ist, den interessierten Kunden die Trans- parenz der Firma und der Produkte aufzeigen zu können. Deshalb haben wir uns für viele Zertifizierungsprogramme entschieden, wie ECOCERT, COSMOORGANIC und auch COSMEBIO (Das ist eine französische Gesellschaft). Und wir sind Mitglied bei der Non-Profit-Organisation „1% for the Planet“. Es ist sehr wichtig für uns, ein nachhaltiges Unternehmen zu führen und wir wollen weltweite Partnerschaften haben, um den Planeten zu schützen.

Ja, ich denke es ist eine globale Geschichte den Planeten zu schützen.

Es ist nicht nur ein Produkt, das von mir geschaffen wurde. Es ist auch aus einer Philosophie entstanden die viele Friseure mit mir teilen und für das „Co“ von Rodolphe & Co stehen – und genauso denken wie ich. Dieses Denken und dieser Antrieb, machen die großartige DNA von Rodolphe & Co aus.

Ich bin der Meinung gerade in der heutigen Zeit, müssen wir das Denken verändern um die Welt zu verändern und ich glaube es ist für unsere Kunden wichtig den Unterschied zu verstehen, dann können sie der Philosophie folgen.

In diesem Jahrhundert wurde uns von vielen Firmen bewiesen das wir wunderschöne Ergebnisse mit chemischen Mitteln erreichen können. Meine große Herausforderung, mein Ziel ist es nun, zu beweisen dass es möglich ist wunderschöne Ergebnisse mit den entsprechenden zertifizierten, natürlichen Produkten zu erreichen.
Es ist eine große Herausforderung für mich, für uns, denn ich möchte JA sagen. JA, mit der Natur ist alles möglich, es ist nur ein anderes, ein natürlicheres Haargefühl. Gleichzeitig haben wir im Moment große Herausforderungen. Wir brauchen Zeit, weil momentan ein großer Anteil unserer Arbeit ist zusammen zu wachsen. Wir brauchen Menschen, die die Großartigkeit und ihre Erfahrungen teilen um schneller wachsen zu können. Somit kann das Engagement nicht nur von uns ausgehen, nur gemeinsam sind wir stark genug, genau das zu tun.

Und viele Friseure wollen genau das, deshalb sind wir wirklich glücklich. In diesem Jahrhundert wissen viele Menschen in der ganzen Welt, dass wir einige Probleme mit der Gesundheit, der Umwelt und dem Klima haben. Wir müssen zeigen, dass wir mit kleinen Dingen sehr viel verändern können, auch für unsere Kunden.

Es ist nicht wirklich gut für die Gesundheit der Kunden, alle 4-6 Wochen chemische Farben zu benutzen. Wir können beweisen, dass mit unseren Mineral Colors, mit unseren Organic Infused Colors (unseren auf Pflanzen basierenden Farben d. h. 100% reine Pflanzenfarben) wunderschöne Ergebnisse ohne Chemie möglich sind.

Ich denke das ist ein großer Vorteil für unsere Kunden. Wir brauchen mehr Kunden und Organic Stylisten die verstehen was da passiert. Ich glaube das ist ein neuer Weg für Organic Hairstylisten (Bio-Haarstylisten) die das Bewusstsein haben und dazu stehen. Die Inhaltsstoffe sind speziell und von höchster Qualität. Meiner Meinung nach ist das die Zukunft.

Wir Friseure haben einen wirklich alten Beruf, er ist wirklich alt. Nicht wie Kosmetiker. Wir arbeiten am Haar und wir erreichen unterschiedliche Effekte je nach Technik. Wir schaffen langfristige Ergebnisse, anders als Kosmetiker. Beide benutzen wir Produkte, aber nicht mit den gleichen Voraussetzungen. Für Friseure und ihre Kunden ist das allerwichtigste das Ergebnis. Wir wollen ein schönes Ergebnis, das ist wirklich wichtig für beide Seiten.

Aber nun, und das ist gut zu wissen, wünschen sich Kunden die gleiche Qualität der Produkte als Ergebnis und in der Zusammensetzung. Das ist WOW. Es ist wunderbar, dass Menschen umdenken aufgrund von Medienberichten oder Informationen aus der Medizin. Erfahrungen zeigen, dass wir von Chemie zur Natur umsteigen können.

Ja, wir haben eine Menge Herausforderungen und viel Arbeit, wir sind so fasziniert und wir teilen diese große Leidenschaft. Dadurch haben wir die Stärke und kommen schneller voran.

Das ist das besondere und herausragende an Rodolphe & Co. Vielen Dank für das Interview. Wir sind selbst sehr begeistert und passioniert.

Bild/Text: Lydia Seifert

Share.

About Author

Max Dettenthaler

Max Dettenthaler hat im September 2015 den Sender gemeinsam mit Philipp gegründet. Er möchte auch später beim Radio bzw Fernsehen arbeiten. Neben dem Moderieren ist er mit Feuershows in der Region unterwegs.

Comments are closed.