Feuchter Eisbahn in der letzten Woche

0

Die Eisbahnzeit neigt sich dem Ende zu. Wir blicken zurück auf vier Wochen Spaß, Kurzweile und verschiedene Aktionen.

Täglich nutzten insgesamt 12 verschiedene Schulen aus der Region vormittags kostenlos die Attraktion in unserer Marktgemeinde.

Unter der Woche hat die mobile Eislaufbahn jeweils ab 14 Uhr geöffnet, am Wochenende schon ab 10 Uhr. Auch bei schlechtem Wetter waren einige wetterfeste Familien anzutreffen.

Den passenden Rahmen hat dieses Jahr das Winterdorf gegeben. Im Winterdorf konnten sich bis gestern (20.03.18) die Besucher mit warmen Getränken und einigen Leckerbissen stärken. Die Haupthütte wurde bereits abgebaut, trotzdem gibt es Freitag bis Sonntag wieder alle Speisen und Getränke wie gewohnt in den Buden direkt bei der Bahn.

Täglich waren wieder Musikwünsche und Grüße möglich, welche FeuchtFM über die Studiohotline erfüllt hat. Auch am Wochenende ist das Team wieder vor Ort und moderiert auf dem Eis.

Am Sonntag, den 11. März waren das Job-Mobil und Sponsoren vor Ort, welche Ausbildungsmöglichkeiten für Schüler und Interessenten vorgestellt haben. Zudem haben einige Firmen und Gruppierungen bei uns auf der Eisbahn die Chance genutzt, sich im Winterdorf zu treffen und einige Runden auf dem Eis zu drehen.

Ice-Freude-Feucht freut sich noch bis einschließlich Sonntag über zahlreiche Besucher!

Eisbahn

Share.

About Author

Max Dettenthaler

Max Dettenthaler hat im September 2015 den Sender gemeinsam mit Philipp gegründet. Er möchte auch später beim Radio bzw Fernsehen arbeiten. Neben dem Moderieren ist er mit Feuershows in der Region unterwegs.

Comments are closed.