Meine 5 schönsten Urlaubsziele

0

Wenn wir ehrlich sind, plagt uns doch alle ein wenig Fernweh. Kommen wir vom letzten Spanienurlaub, träumen wir noch lange vom rauschenden Meer, den endlosen Sandstränden und den netten Menschen, die wir kennenlernten. Oder der grandiose Ausblick vom letzten Bergurlaub, die saftgrünen Wiesen und unberührte Natur. Obwohl es viele unterschiedliche Reiseziele gibt und jeder ganz eigene, persönliche Vorlieben hat, sind es doch immer wieder bestimmte Länder, die viele deutsche Urlauber besonders anziehen. Hier das Ranking der 5 beliebtesten Urlaubsziele.
(Quelle: opodo/ 2016)

Top 5: Teneriffa, Spanien
Teneriffa ist die größte Insel der Kanaren. Mit einem angenehmen Klima und Temperaturen um die 25 Grad punktet Teneriffa bei vielen Urlaubern. Übrigens sinken die Temperaturen im Winter nicht viel ab. So können sich Urlauber auf angenehme 20 Grad freuen – und dass das ganze Jahr über. Neben den vielen Stränden, Familienhotels und Ausflugsmöglichkeiten kommen auch Wanderfreunde auf ihre Kosten. Der Nationalpark El Teide lädt gerade dazu gerade zu ein.

Top 4: Fuerteventura
Ebenfalls zu den kanarischen Inseln gehört Fuerteventura. Mit endlos langen, weißen Stränden, einsamen Buchten und einer eher kargen Landschaft, die für manche dem Mars ähneln mag, ist Fuerteventura eine Insel voller Gegensätze. Übrigens gehört Fuerteventura geographisch zu Afrika, politisch jedoch zu Spanien.

Top 3: Gran Canaria
Dass sich die Kanaren größter Beliebtheit erfreuen, zeigt auch Platz 3. Die Vulkaninsel ist die bevölkerungsreichste der Kanaren. Ob raue Küsten oder Sandstrände, sowohl ein Aktivurlaub als auch ein Badeurlaub ist in Gran Canaria ein Erlebnis.

Top 2: Türkei
Trotz der politischen Lage zieht es viele Touristen in die Türkei. Das liegt voralldingen an den derzeit niedrigen Preisen. Wer einen Türkeiurlaub in Erwägung zieht, sollte sich auf jeden Fall über die aktuelle Lage informieren, es können Reisewarnungen ausgesprochen werden. Ansonsten ist die Türkei ein schönes Land mit traumhaften Hotels für die ganze Familie, vielen Sehenswürdigkeiten und heißem Klima.

Top 1: Mallorca
Wer Mallorca nicht kennt, lebt vermutlich nicht in Deutschland. Gerade deshalb wird es sogar als 17. Bundesland Deutschlands bezeichnet. Wenn es nach mir geht, wird die traumhafte Insel nur auf den Ballermann reduziert. Dabei hat Mallorca mit die schönsten Strände und Buchten abseits des Partyvolks.
Sehenswürdigkeiten wie die Catedral de Mallorca direkt in Palma oder die bekannten Tropfsteinhöhlen sind nur einige Highlights, welche die spanische Insel zu bieten hat.

Zugegeben, das war nur ein sehr begrenzter Ausschnitt. Wir wollen Euch aber auch nicht zu sehr von Eurem Job oder Unterricht ablenken. Wer noch Ferien hat, kann sich hingegen glücklich schätzen.
Wollt Ihr mir verraten, wo der nächste Urlaub hingeht? Habt ihr vielleicht sogar schon gebucht? Schreibts und doch als Kommentar, wir freuen uns!

Share.

About Author

Leave A Reply